George Martin verstarb im Alter von 90 Jahren
© s_bukley/ImageCollect.com George Martin verstarb im Alter von 90 Jahren

george martin Beatles-Produzent ist tot

"Der fünfte Beatle" ist gegangen: Produzent George Martin verstarb im Alter von 90 Jahren. Dies bestätigte Ringo Starr via Twitter.

Der legendäre Beatles-Förderer und Produzent George Martin ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Dies bestätigte Ringo Starr (75, "Y Not") auf seinem offiziellen Twitter-Account. "Gott segne George Martin, Frieden und Liebe für Judy und seine Familie", schrieb der ehemalige Beatles-Schlagzeuger. Er und seine Frau Barbara würden George vermissen. Aufgrund seiner Verdienste für die Band gaben die Medien Martin bereits früh den Namen "fünfter Beatle".

Der Brite verhalf der legendären Beat-Band 1962 zu ihrem ersten Plattenvertrag, nachdem zuvor zahlreiche Firmen die Demo-Tapes abgelehnt hatten. George Martin war ebenfalls dafür verantwortlich, dass der ursprüngliche Schlagzeuger Pete Best, 74, von Ringo Starr abgelöst wurde. So formte er maßgeblich die "Fab Four", die kurze Zeit später zu Weltruhm gelangten und bis heute als erfolgreichste Band der Musikgeschichte gelten.