Wieder unter einem Dach: Die Stars von "Full House"
© Netflix Wieder unter einem Dach: Die Stars von "Full House"

Fuller House Dieser Clip gibt neue Einblicke

Am 26. Februar startet "Fuller House" - jetzt gibt ein Clip neue Einblicke in die mit Spannung erwartete Serie.

"Fuller House", das Spin-off der Kultserie "Full House", steht in den Startlöchern: In einem neuen Clip zu der Serie, die ab dem 26. Februar bei Netflix zu sehen ist, verspricht Candace Cameron Bure, 39, die als D.J. Tanner-Fuller wieder vor die Kamera tritt, dass "Fuller House" die gleiche emotionale, liebevolle Familienatmosphäre wie das Original habe. Es werde nur umgedreht, sagt auch Jodie Sweetin, 34, alias Stephanie Tanner - im Original seien es drei Männer gewesen, die drei kleine Mädchen großziehen, jetzt seien es drei Frauen, die sich um drei Jungs kümmern.

"Es ist verrückt, wieder hier zu sein", schwärmt Candace Cameron Bure in dem Clip, der auch Ausschnitte vom Set, von ersten Besprechungen und von Zusammentreffen mit Fans präsentiert. Sweetin fügt hinzu: "Wir sind eine Familie seit wir mit der Show vor 28 Jahren angefangen haben." Andrea Barber, 39, alias Kimmy Gibbler erzählt über das Wiedersehen, dass es war, "als wären wir nie auseinandergegangen".

Lori Loughlin (51, "Becky Katsopolis") spricht in dem Video ebenfalls über das "emotionale" Comeback und Dave Coulier, 56, alias Joey Gladstone sagt über den Augenblick, in dem er all diese Gesichter wiedergesehen habe, die er liebe: "Es war ein Moment, den du vielleicht ein oder zweimal im Leben hast."

Die Fans seien mit dieser Serie aufgewachsen, so Candace Cameron Bure weiter, sie fühlten sich als Mitglied der Familie und "geben uns so viel Energie". Und Coulier fasst zusammen: "Es hieß, wir könnten nicht mehr heimkommen - aber wir sind heimgekommen."

Darum geht's

"Fuller House" setzt die Abenteuer, die in der Originalserie 1987 begonnen haben, fort: D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) ist verwitwet und lebt in San Francisco. Ihre jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) und D.J.s beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber), die eine Tochter namens Ramona (Soni Nicole Bringas) mitbringt, ziehen ein, um D.J. mit ihren drei Jungs zu helfen. Die bestehen aus dem 12-jährigen Jackson (Michael Champion), dem 7-jährigen Max (Elias Harger) und Baby Tommy Jr. Zu sehen sein werden aber auch wieder John Stamos (Jesse Katsopolis), Bob Saget (Danny Tanner), Dave Coulier (Joey Gladstone), Lori Loughlin (Becky Katsopolis) und Scott Weinger (Steve Hale).