Candace Cameron Bure kehrt als D.J. zurück
© Instagram.com/candacecbure Candace Cameron Bure kehrt als D.J. zurück

Fuller House Diese Stars sind dabei

In der Neuauflage von "Full House" sind viele bekannte Gesichter zu sehen. Jetzt wurde noch eine Rückkehr bestätigt.

Die Neuauflage der Kultserie "Full House" nimmt weiter Formen an: Dylan Tuomy-Wilhoit, 24, der einen der Zwillinge von Onkel Jesse und Tante Becky spielte, wird auch in "Fuller House" zu sehen sein. Das gab er auf seinem privaten Instagram-Account bekannt, wie "Hollywoodlife.com" berichtet. Dort hatte er anscheinend ein Foto vom Drehbuch zur Serie gepostet, auf dem sein Name steht. Ob sein Zwillingsbruder Blake auch wieder mit an Bord ist, verriet er nicht.

Auch wenn Mary-Kate und Ashley Olsen, 29, nicht in der Neuauflage zu sehen sein werden, sind doch viele aus der alten Riege wieder dabei, darunter: Bob Saget (59, "Danny"), Dave Coulier (55, "Joey"), Lori Loughlin (51, "Tante Becky"), Candace Cameron Bure ("D.J."), John Stamos (51, "Onkel Jesse") oder Andrea Barber (39, "Kimmy"). Und auch Scott Weinger (39, "Steve") soll vor kurzem zugesagt haben.

"Fuller House" wird ab dem kommenden Jahr auf Netflix laufen. Das Spin-off handelt von Daniels ältester Tochter D.J., die ein ähnliches Schicksal wie ihr Vater erleidet. Auch sie muss sich nach dem Tod ihres Partners alleine um ihre Kinder kümmern und erhält dabei Hilfe von Freunden und der Familie.