Dschungelcamp 2017

Jens Büchner tritt bei "DSDS" an

Wird Jens Büchner der neue "Superstar"? Der TV-Auswanderer ist am Mittwoch bei "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen.

Jens Büchner performt vor Dieter Bohlen + seinen Jury-Kollegen bei "DSDS"

Jens Büchner performt vor Dieter Bohlen + seinen Jury-Kollegen bei "DSDS"

Bevor Jens Büchner, 47, alias Mallorca-Jens ab 13. Januar im "Dschungelcamp" zu sehen ist, stattet er Dieter Bohlen einen Besuch ab. Der TV-Auswanderer versucht in der heutigen Folge der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (20:15 Uhr) sein Glück.

In Begleitung seiner Freundin und seinen Zwillingen Jenna und Diego ist Büchner zum Casting nach Köln gekommen. Schon seit fünf Jahren begleitet "Goodbye Deutschland" den 47-Jährigen. Auch bei "DSDS" sind die Kameras der VOX-Sendung auf ihn gerichtet.

Macht es Sinn einen Gesangslehrer zu nehmen?

"Seit zwei Jahren mache ich jetzt Musik und habe viele Auftritte bei mir zuhause auf Mallorca. Jedes Wochenende trete ich vor 4.000-5.000 Menschen auf und möchte jetzt von Dieter hören, was er zu meiner erotischen Stimme sagt. Macht es Sinn einen Gesangslehrer zu nehmen oder können wir uns das sparen?", erklärt Jens seine Teilnahme.

"Ich bin sehr ehrgeizig. Wenn ich nichts habe, aber ich habe Mut und deswegen bin ich heute hier." Der Jury präsentiert er seinen eigenen Party-Song "Augen zu und durch die Nacht". Ob er damit bei Bohlen und seinen Jury-Kollegen H.P. Baxxter, Michelle und Shirin David punkten kann?

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Star-News der Woche