Don McLean, hier bei einem Auftritt aus dem Jahr 2012, wurde am Montag festgenommen
© JStone / Shutterstock.com Don McLean, hier bei einem Auftritt aus dem Jahr 2012, wurde am Montag festgenommen

Don McLean "American Pie"-Sänger festgenommen

Der amerikanische Sänger Don McLean, vor allem bekannt für seinen Hit "American Pie", wurde am Montag wegen häuslicher Gewalt festgenommen.

Don McLean, 70, wurde am frühen Montagmorgen in Camden, im amerikanischen Bundesstaat Maine, wegen häuslicher Gewalt festgenommen und für wenige Stunden inhaftiert. Das berichten "USA Today" und weitere US-Medien übereinstimmend. Es ist derzeit nicht bekannt, wer das mutmaßliche Opfer ist - und was genau passiert sein könnte. McLean wird ein geringfügiges Vergehen vorgeworfen.

Laut Polizei sei der Sänger, der den meisten für seinen Gassenhauer "American Pie" bekannt sein dürfte, festgenommen und ins Knox County Gefängnis gebracht worden, wie der Lokalsender "WCSH" berichtet. Dort sei er zwei Stunden später auf Kaution freigekommen. Diese habe laut dem Promi-Portal "TMZ" 10.000 Dollar (etwa 9.150 Euro) betragen. Ende Februar soll McLean vor Gericht erscheinen. Im April war das Manuskript zu "American Pie" beim Auktionshaus Christie's für 1,2 Millionen Dollar (rund 1,1 Millionen Euro) versteigert worden. Sänger und Songwriter McLean hatte den Song 1971 aufgenommen.