Dirty Dancing

Nicole Scherzinger ist beim Remake dabei

Der Cast des "Dirty Dancing"-Remakes ist fast komplett: "Pussycat Dolls"-Frontfrau Nicole Scherzinger wird die Rolle der "Penny" übernehmen.

Nun also auch noch , 37. Die Besetzung für das Remake des Kult-Tanzfilms "Dirty Dancing" scheint langsam komplett zu sein. Wie jetzt bekannt wurde, schlüpft die "Pussycat Dolls"-Frontfrau in die Rolle der "Penny". Wer in den beiden Hauptrollen zu sehen ist, steht schon seit längerem fest.

als "Baby"

Schauspielerin Abigail Breslin, 19, die vielen Zuschauern vor allem durch den Überraschungshit "Little Miss Sunshine" bekannt sein dürfte, spielt Francis Houseman alias "Baby". Den Part ihrer großen Liebe Johnny übernimmt der noch relativ unbekannte . Er stand bisher nur für Musikvideos vor der Kamera, tanzte zum Beispiel für Pink in ihrem Video zu "Try".

Eine ordentliche Portion Tanzerfahrung bringt nun auch Scherzinger in die Neuauflage mit. Die 37-Jährige bewies schon bei der zehnten Staffel der Tanzshow "Dancing with the Stars", dem US-Pendant zu "Let's Dance", ihr Tanztalent und ging schließlich auch als Siegerin hervor. In einer weiteren Rolle ist auch "Will & Grace"-Star Debra Messing, 47, zu sehen. Die Schauspielerin schlüpft in die Rolle von Babys Mutter, die im Original von "Gilmore Girls"-Star Kelly Bishop, 72, verkörpert wurde.

Durchbruch für

Im Kultfilm der 80er-Jahre spielten der 2009 verstorbene Patrick Swayze und , 55, die Hauptrollen. Als Penny war damals die blonde Cynthia Rhodes, 59, zu sehen. Das TV-Remake wird vom australischen Regisseur Wayne Blair in Szene gesetzt. Wann der Film beim verantwortlichen Sender ABC zu sehen sein wird, steht allerdings noch nicht fest.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche