Dannii Minogue

Glücklich verliebt

Popstar Dannii Minogue hat durch ihren neuen Freund wieder lieben gelernt

Dannii Minogue

Dannii Minogue, 42, und ihr neuer Freund könnten nicht glücklicher sein.
Die australische Sängerin trennte sich vor fast zwei Jahren von dem Rugby-Spieler , dem Vater ihres dreijährigen Sohnes Ethan, hat nun jedoch neues Liebesglück gefunden. Der neue Mann an Minogues Seite ist der Sänger Adrian Newman, mit dem sie erstmals im Oktober 2013 gesichtet wurde. "Adrian hat erkennen lassen, dass sie wieder lieben kann", berichtete ein Insider dem britischen Magazin "Look". "Er war früher ein Partylöwe und als Schürzenjäger bekannt, aber heute ist das anders. Er liebt es, mit Dannii den Familienmensch zu spielen - sie haben haufenweise Spaß und er geht toll mit Ethan um."

Zudem teilen die zwei Turteltauben viele Interessen. "Adrian ist anders als Kris - so kreativ und die Chemie zwischen ihnen ist einfach unglaublich", fuhr der Informant fort.

Während wieder vergeben ist, ist ihre ältere Schwester , 45, momentan Single. Die Blondine trennte sich im vergangenen Jahr von ihrem langjährigen Freund, Andrés Velencoso, und stürzt sich nun in die Arbeit. "Sie hat kein Problem damit, Single zu sein - entgegen der landläufigen Meinung. Sie hat es wahrscheinlich satt, ständig zu hören: 'Arme Kylie, sie hat nie Glück mit den Männern.' Sie hat es absolut nicht nötig, dass die Leute sie bemitleiden. Nach all dem, was sie durchgemacht hat - da ist jedes neues Jahr, jeder Tag ein Segen", so der Bekannte und spielte damit auf die überstandene Brustkrebserkrankung von an.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche