Brad Pitt

Verlierer des Tages

Brad Pitt holt sich Schramme

Missgeschicke passieren selbst den größten Hollywood-Stars. Das hat jüngst auch US-Schauspieler (51, "Fury - Herz aus Stahl") bewiesen, als er plötzlich mit einer fiesen, blutroten Schramme unter dem linken Auge bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Los Angeles auftrat. Die Erklärung lieferte der Ehemann von (39, "Maleficent - Die dunkle Fee") gleich mit: "Das passiert, wenn man im Dunkeln mit vollen Armen eine Treppe raufläuft und Flipflops trägt."

Der Schauspieler versuchte den Sturz noch mit seinem Gesicht zu bremsen - was schließlich die hässliche Schramme unter seinem Auge erklärt. Die Teilnahme an dem Benefiz-Event habe er trotzdem nicht absagen wollen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche