Adam sucht Eva

RTL setzt auf nackte Promis

Adam sucht demnächst vielleicht nicht mehr Eva, sondern Micaela Schäfer: RTL will angeblich "Adam sucht Eva" mit nackten Promis anreichern.

Gabby Rinne (l.) + Micaela Schäfer sollen bereits von RTL als "Evas" angefragt sein

Gabby Rinne (l.) + Micaela Schäfer sollen bereits von RTL als "Evas" angefragt sein

Nach zwei Staffeln der Kuppelshow "Adam sucht Eva" sind nackte Normalsterbliche offenbar nicht mehr interessant genug. RTL will nun auch unbekleidete Promis auf die Suche nach dem Liebesglück schicken, berichtet die "Bild"-Zeitung. Ansonsten soll sich am Konzept der Show um hüllenlose Dates in der Südsee nichts ändern.

"Bild" zufolge hat der Sender bereits einige einschlägig als zeigefreudig bekannte Sternchen angefragt: Sängerin Gabby Rinne, 27, Ex-Tennisspieler Daniel Köllerer, 33, die Models Janina Youssefian, 33, und Sarah Joelle Jahnel, 26, und - wie könnte es anders sein - die hauptberufliche Nackte Micaela Schäfer, 32. Die ist allerdings frisch vergeben, eine Teilnahme an der Datingshow scheint damit eher unwahrscheinlich.

Star-News der Woche

Gala entdecken