#GERITA

Die Reaktionen auf den 11er-Krimi

Das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien hat gehalten, was es versprochen hatte. Auf Twitter flippten die Promis aus.

Es war das erwartet spannende und hart umkämpfte EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien. Doch diesmal gingen die Deutschen als Sieger vom Platz - wenn auch erst nach einem Krimi im Elfmeterschießen. Dieser Fußball-Thriller hat auch die deutschen Promis nicht kalt gelassen. Auf Twitter schrieben sie sich ihre Finger wund.

So lautete , 49, (ehemaliger MTV-Moderator) passendes Fazit etwa: "Fußballspiele, nach deren Abpfiff man so fertig ist, als hätte man selbst gespielt." Ähnlich erging es wohl auch Dschungelcamp-Autor (39, "Zum Traumpaar in 30 Tagen"). "Ich bin fertig...", teilte er via Twitter mit. Unsere Tennis-Queen , 28, musste nach dem Spiel wohl auch erstmal durchatmen: "Jaaaaaaaaa!!!!!! Wahnsinn Jungs", zwitscherte die Australian-Open-Siegerin.

Sänger (31, "Unter die Haut") ist sich nach dem Halbfinaleinzug sicher: "Jetzt kann uns keiner mehr aufhalten." Dazu setzte er den passenden Hashtag #Finalewirkommen. Auch an Regierungssprecher , 56, ging das Spiel nicht spurlos vorüber. "Nervenfertig, aber glücklich", schrieb er nach dem Viertelfinal-Sieg. CDU-Politiker Peter Altmeier, 58, fasste die 120 Minuten inklusive Elfmeterschießen mit den Worten "Einfach nur schön" zusammen. Ein Extralob bekam noch Siegtorschütze . Altmeier, selbst aus dem Saarland, jubelte: "Und es war ein Saarländer!!!" Ein bisschen Lokalpatriotismus kann sich eben auch ein Politiker nicht immer verkneifen.

"Unfassbar! Was war da denn los?"

Der einstige Torwart-Titan Oliver Kahn, 47, freute sich ebenfalls. Auf Twitter schrieb er: "Glückwunsch @DFB_Team!!! Beim Elfmeterschießen ist Verlass auf uns." Aber auch an die Verlierer schickte er ein paar warme Worte: "Kompliment auch an die Italiener für einen historischen Moment." Der verletzte DFB-Kicker , 25, reagierte dagegen vollkommen ungläubig. "Yeeeeeeeeees!!!!!! Unfassbar! Was war da denn los? Halbfinaleeeee!", haute er in die Tasten. Für Spaß-Rapper (40, "Fitti mitm Bart") war die Angelegenheit aber wohl eher entspannt. Er twitterte salopp: "Die anderen waren auch ganz okay".

Das Elfmeterschießen ging zwar zum Glück für Deutschland positiv aus, aber es hatte trotzdem auch so seine Schattenseite, wie etwa Comedian , 40, zu berichten wusste: "Ooooooh Gott, geil, aber ich melde mich krank", so seine Worte im Kurznachrichtendienst. Voll gepackt mit Endorphinen zwitscherte "Grill den Henssler"-Moderatorin , 40. "Danke! Jetzt werden wir Europameister!" Und wir sagen: Da gibt es nichts mehr hinzuzufügen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche