Stacy Keibler + Elisabetta Canalis: Stacy Keibler, George Clooney, Elisabetta Canalis
© Getty Images Stacy Keibler, George Clooney, Elisabetta Canalis

Stacy Keibler + Elisabetta Canalis Clooneys Exfreundinnen auf Wolke sieben

Die eine ist gerade Mama geworden, die andere hat sich jetzt verlobt: Stacy Keibler und Elisabetta Canalis zeigen, dass sie auch ohne George Clooney glücklich sind

Sie sind auch ohne ihn glücklich: George Clooneys Exfreundinnen Stacy Keibler und Elisabetta Canalis schweben auf Wolke sieben.

Stacy Keibler ist Mutter eines kleinen Mädchens geworden: Wie die 34-Jährige auf ihrer eigenen Webseite mitteilte, hat sie am Mittwoch (20. August) ihre gesunde Tochter namens Ava Grace Pobre zur Welt gebracht - per Hausgeburt. "Wir haben noch nie so viel Glück und Freude erlebt", schreibt die ehemalige Wrestlerin und bedankt sich für die guten Wünsche zur Geburt ihrer Tochter sowie für die "positive Energie". Vater des Kindes ist Jared Pobre, mit dem das Model seit März dieses Jahres verheiratet ist. Bis 2013 war Stacy Keibler zwei Jahre lang George Clooney, 53, zusammen.

Auch eine andere Exfreundin des Schauspielers freut sich: Für Elisabetta Canalis läuten schon bald die Hochzeitsglocken. Wie "Us Weekly" berichtet, wird die 35-Jährige im September ihren Verlobten Brian Perri auf Sardinien heiraten. Damit würde ihre Trauung jedoch auf denselben Monat und dasselbe Land fallen wie George Clooneys Hochzeit mit Amal Alamuddin.

Ein Zufall? Oder ein kleiner Seitenhieb auf den Frauenschwarm? "Sie freut sich für ihn", gibt ein Insider gegenüber "Us Weekly" Entwarnung. "Sie haben beide weitergemacht, um ihr persönliches Glück zu finden." Die Italienerin war ebenfalls zwei Jahre mit Clooney zusammen, bevor sich das Paar 2011 trennte.

Offenbar haben sowohl Stacy Keibler als auch Elisabetta Canalis endlich ihr ganz persönliches Familien- und Liebesglück gefunden - auch ohne George Clooney an ihrer Seite.