Sophie von Wessex
© Getty Sophie von Wessex

Sophie von Wessex Wieder daheim

Erleichterung im britischen Königshaus: Der fünf Wochen alte Sohn von Prinz Edward und Gräfin Sophie von Wessex wurde aus dem Krankenhaus entlassen

James von Wessex, der Sohn von Prinz Edward und Gräfin Sophie, wurde aus dem Londoner "Great Ormond Street Hospital" entlassen und erholt sich nun zu Hause.

Vergangene Woche war der fünf Wochen alte Junge mit einer allergischen Reaktion gegen eine unbekannte Substanz ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Eltern hatten die ganze Nacht am Bett ihres Sohnes gewacht.

Bislang steht noch nicht fest, worauf der Säugling allergisch reagiert hat. In den folgenden Tagen sollen daher weitere Tests gemacht werden.