Sophia Thomalla
© WireImage.com Sophia Thomalla

Sophia Thomalla Sie ist die Neue bei "DSDS"

Sophia Thomalla soll in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" neben Dieter Bohlen in der Jury sitzen

Die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" hält eine Überraschung parat: Wie die "Bild"-Zeitung aus internen RTL-Kreisen erfahren haben will, wird Sophia Thomalla den Platz von Nina Eichinger in der Jury übernehmen.

In geheimen Test-Aufzeichnungen habe sich die "Let's Dance"-Gewinnerin souverän gegen zwei Mitbewerberinnen durchgesetzt. "Sie hat ihre Sache toll gemacht", erzählte ein Mitarbeiter von RTL der Zeitung. "Sophia ist frisch und schlagfertig, sie kommt bei den jungen Zuschauern gut an."

Anders als ihre Vorgängerin Nina Eichinger, die vor "DSDS" bei MTV als Moderatorin gearbeitet hat, kann die Tochter von Simone Thomalla keine Erfahrung im Musikbusiness vorweisen. Es wird also spannend, ob sie sich in der Jury behaupten kann.

Wer neben Dieter Bohlen und Sophia Thomalla den Platz von Volker Neumüller, der ebenfalls in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" nicht dabei sein wird, übernehmen wird, ist bislang nicht bekannt.

jgl