Sonya Kraus

Im sechsten Monat schwanger

Fernsehmoderatorin Sonya Kraus ist im sechsten Monat schwanger. Geplant war das Baby nicht

Wer hätte das gedacht: Moderatorin Sonya Kraus ist im sechsten Monat schwanger und niemand hat etwas geahnt oder gesehen. Doch die Schwangerschaft war auch für die 36-Jährige eine Überraschung - geplant war das Baby nicht. "Nein, es ist ein wunderbarer Unfall. Zuerst habe ich wirklich gar nichts gemerkt. Erst als alle drei Beulen, auch die obere Etage, ziemlich riesig wurden, war's mir klar. Und jetzt finde ich es einfach nur noch großartig. Es ist ein herrliches Abenteuer", so Sonya zur "Bild".

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Alessandra Meyer-Wölden erwartet Zwillinge und ist inzwischen wirklich kugelrund. So langsam ist der Babybauch auch eine echte Last für sie. Dank Hilfsmitteln kommt sie aber zurecht.
Gerade erst verkündete Rosie Huntington-Whiteley die fröhliche Nachricht: Sie und ihr Verlobter Jason Statham erwarten endlich Nachwuchs. Von vorne ist dem Model die Schwangerschaft noch nicht anzusehen. Sie trägt ein weit fallendes, schwarzes one-shoulder-Kleid und schwarze Ankleboots. 
Von der Seite lässt es sich jedoch nicht mehr verstecken: Unter ihrem schwarzen Kleid zeichnet sich deutlich das Babybäuchlein ab. Zusammen mit Paige Adams-Geller und vielen anderen Promi-Ladys feiert Rosie den Launch ihrer Jeans-Kollektion "Rosie HW x PAIGE" in West Hollywood.
So schön kann nur eine Schwangere strahlen: Marion Cotillard zeigt voller Stolz ihren Babybauch bei der Premiere ihres Films "Rock'N'Roll" in Paris.

256

Vater des Kindes ist der Freund von Sonya Kraus, ein Frankfurter Geschäftsmann, mit dem die Blondine seit rund zehn Jahren zusammen ist.

Aber warum hat niemand etwas bemerkt? "Ich habe im fünften Monat noch bauchfrei moderiert, ohne dass jemand etwas ahnte. Ich befürchte, ich habe eine geräumige Garage im Bauch ...", erklärt die werdende Mutter. Die Schwangerschaft sei bisher ohne Komplikationen verlaufen. "Ich leide weder unter Kotzerei noch unter Heul- und Fressattacken oder Wassereinlagerungen. Und ich habe erst knapp sieben Kilo zugenommen."

Als Babypause wird Sonya sich nur den regulären Mutterschutz gönnen. "Sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt." Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, verrät Sonya Kraus allerdings noch nicht.

rbr

Star-News der Woche

Gala entdecken