Simone Thomalla + Rudi Assauer
© Getty Images Simone Thomalla + Rudi Assauer

Simone Thomalla + Rudi Assauer Schluss nach acht Jahren

Schauspielerin Simone Thomalla und Fußballmanager Rudi Assauer haben sich getrennt. Das Liebesaus kommt für viele überraschend

Auf dem Foto - aufgenommen beim "German TV Award" am 11. Oktober 2008 - wirkten Simone Thomalla und Rudi Assauer noch vertraut und glücklich. Die Zeiten sind vorbei - endgültig! Wie jetzt die "Bild" erfuhr, haben sich die beiden nach acht Jahren Beziehung getrennt.

Zwar kokettierte der 64-Jährige mit seinem Macho-Image in verschiedenen Werbespots und brachte in diesen seiner 43-jährigen Lebensgefährtin gegenüber Sprüche wie "Hol ma' Bier". Für den "Veltins"-Spot gewann er übrigens eine "Goldene Kamera" für die beste Reklame. Die Trennung kam dennoch überraschend. Details wurden bisher nicht bekannt gegeben.

Kennengelernt hatten sich die Tatort-Kommissarin und der Ex-Schalke-Manager im April 2000 bei einem Boxkampf von Vitali Klitschko. Jetzt überlegt die schöne Schauspielerin mit Tochter Sophia nach Berlin zurückzugehen. Simone Thomalla war Rudi Assauer zuliebe gemeinsam mit Sophia nach Gelsenkirchen gezogen.

mku