Silvio Berlusconi

Verlobung mit einer 27-Jährigen

Italiens ehemaliger Regierungschef Silvio Berlusconi gab in einem Interview bekannt, dass er die fast 50 Jahre jüngere Francesca Pascale heiraten will

Silvio Berlusconi

Silvio Berlusconi

will es noch mal wissen: Der ehemalige italienische Regierungschef gab am Sonntag (16. Dezember) seine Verlobung mit der 27-jährigen Francesca Pascale bekannt. "Sie ist ein hübsches Mädchen, das sieht man, aber noch mehr zählen ihre inneren Werte. Sie liebt mich sehr und ich liebe sie auch sehr. Endlich fühle ich mich weniger einsam", sagte der 76-Jährige im Interview mit dem TV-Sender Canale 5.

lernte Pascale laut "focus.de" über die Initiative ", wir vermissen Dich" kennen. Pascale sei die Chefin des Vereins und kenne schon seit sieben Jahren. "Sie hat dann für meine Partei gearbeitet und kam mir allmählich näher", so Berlusconi weiter.

Toyboys

Keine Frage des Alters

Halle Berry und Alex da Kid  Schauspielerin Halle Berry ist endlich wieder verliebt! Nach ihrer Scheidung von Ex-Ehemann Olivier Martinez präsentiert sie auf ihrem Instagram-Account ihren neuen Freund: den 16 Jahre jüngeren Musikproduzenten Alex da Kid, der unter anderem mit Nicki Minaj und Rihanna zusammengearbeitet hat. 
Hollywoodstar Kate Beckinsale wird knutschend mit ihrem neuen Lover Matt Rife abgelichtet. Die neue Flamme der 43-Jährigen ist gerade einmal 21 Jahre alt, Model und Schauspieler. Mittlerweile hat sich das Paar allerdings wieder getrennt und Kate fokussiert sich auf ihre Mama-Rolle.
Endlich ein Selfie von Simone Ballack: Im Arm von ihrem 15 Jahre jüngeren Freund Florian Streifeneder strahlt die hübsche Unternehmerin. Wir freuen uns auf weitere Fotos der beiden.
Erwischt! Simone Ballack und Florian Streifeneder bei ihrem ersten Auftritt als Paar. Beim Sommerfest ihres Managements hat das junge Paar sehr vertraut gewirkt. Florian Streifeneder ist stolze 15 Jahre jünger als die schöne Ex-Frau von Fußballstar Michael Ballack.

29

Silvio Berlusconi mit seiner Verlobten Francesca Pascale am 9. Dezember in Mailand.

Silvio Berlusconi mit seiner Verlobten Francesca Pascale am 9. Dezember in Mailand.

Erst vor kurzem überraschte Berlusconi mit seinem Vorhaben, nach 13 Monaten im Ruhestand wieder Ministerpräsident zu werden. Zwar machte er im Interview mit dem TV-Sender nun klar, dass er durchaus auf die Ministerpäsidenten-Kandidatur verzichten könne, falls der amtierende Ministerpräsident Monti für seine Partei antritt. Dennoch spekulieren Beobachter in Europa darüber, ob Berlusconi die Bekanntgabe seiner Verlobung nutzen will, um die negativen Umfragewerte aufzubessern und sein Image für die anstehende Wahl aufzupolieren.

Denn das hatte in der Vergangenheit ziemlich gelitten: Wegen eines Sexskandals in Verbindung mit einer Minderjährigen geriet Berlusconi zuletzt in die Schlagzeilen. Der Prozess läuft noch, im Februar wird ein Urteil des Mailänder Gerichts erwartet.

Silvio Berlusconi war bereits zweimal verheiratet. Nach seiner Ehe mit Carla Elvira Lucia Dall’Oglio, die 1985 geschieden wurde, verließ ihn seine zweite Frau Veronica Lario im Jahr 2008.

aze

Mehr zum Thema

Star-News der Woche