Silvio Berlusconi

Liebeslied von Silvio

Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi schreibt in seiner Villa auf Sardinien Songs mit einem bekannten Schnulzensänger - diese sollen auf CD veröffentlich werden

Silvio Berlusconi

Silvio Berlusconi

Der italienische Politiker und Ex-Kreuzfahrtbarde habe sich in sein Sommerdomizil an der Küste Sardiniens zurückgezogen und schreibe dort sehnsuchtsvolle Lieder, berichtet "stern.de".

Zur Hilfe holt sich der Mailänder den neapolitanischen Schnulzensänger Mariano Apicella. Beide kennen sich schon siet Jahren. Zusammen werkeln sie nun an einem Album mit noch unbekannten Titel, auf dem Signore selbst geschriebene Liebeslieder zum Besten gibt. In einem der romantischen Songs gehe es etwa um die Liebe, "die wie ein Stern erlischt" oder "die dich weckt, wenn die Nacht dunkel ist". Die CD mit insgesamt 14 Liedern soll pünktlich zu Weihnachten in die Läden kommen.

sry

Mehr zum Thema

Star-News der Woche