Designerin Silvia Schneider

Die Freundin von Andreas Gabalier bringt uns Romy Schneider zurück

Sie ist Moderatorin, die Liebste von Sänger Andreas Gabalier und jetzt auch Designerin! Auf Gala.de zeigt Silvia Schneider exklusiv ihre Kreationen - und verrät im Interview, was die edlen Stücke mit Romy Schneider zu tun haben

Silvia Schneider ist die Verlobte von Volks-Rock'n'Roll-Sänger Andreas Gabalier.

Silvia Schneider ist die Verlobte von Volks-Rock'n'Roll-Sänger Andreas Gabalier.

zeigt, dass sie mehr kann als die Frau an der Seite eines schillernden Stars namens zu sein: Im Mai 2017 präsentiert die attraktive Österreicherin die erste Prêt-à-porter-Kollektion ihres neuen Labels. Inspiriert wurden die zwölf Kreationen vom Stil der 1950er Jahre. Dabei setzt die Designerin bei ihrer Linie "Mademoiselle Schneider" auf weibliche Silhouetten mit viel Sexappeal und Eleganz. Eine Seite, die auch ihrem Liebsten gefällt, wie Silvia Schneider im Gespräch mit Gala verrät.

Ihre Kollektion ist eine Hommage an Romy Schneider. Sind Sie ein großer Fan? 
Ich glaube Romy Schneider ist so gut wie jeder Frau ein Begriff und jede findet sie großartig. Fan ist das falsche Wort. Mich inspiriert ihre Entwicklung vom süßen Wiener Mädel zur Femme fatale auf der Bühne, in Frankreich. Sie vereint Melancholie, Romantik und Leidenschaft in einer Person. Das finde ich sehr interessant.

Das Shooting fand in Paris statt. Waren Sie schon mal privat in der Stadt der Liebe? 
Ich reise immer wieder gerne nach Paris und die Stadt zeigt sich jedesmal von einer anderen Seite. Mal verspielt sexy, mal mondän kühl und dann wieder überschwänglich temperamentvoll. Ich liebe diese Stadt sehr. Die Kreationen sind sehr feminin und sexy. 

Hat Ihr Verlobter Andreas Gabalier Ihnen beim Entwerfen der Kreationen geholfen oder Sie inspiriert und inwiefern?
Nein, ich entwerfe und kreiere allein. Ich habe ihm die fertigen Designs gezeigt und sie gefallen ihm sehr. Das freut mich natürlich wahnsinnig. Doch da hatte er wohl keine andere Wahl (lacht).

Ihr Fotopartner ist ein attraktiver Mann. War Ihr Freund da nicht eifersüchtig?
Nein, das war er nicht. Eifersucht ist bei uns kein Thema. Was sollte ich da sagen? Das ist ein Job in Paris. Mein Glück dass der Job an der Seite eines charmanten Mannes war (zwinkert).

In welchem Outfit mag Andreas Gabalier Sie am liebsten?
Wahrscheinlich in kräftigen Farben.


Was tragen Sie am liebsten privat?
Ich trage auch privat nur Kleider. Ich fühle mich darin weiblich, frei und unbesiegbar.

Silvia Schneider posiert in der Stadt der Liebe.

Silvia Schneider posiert in der Stadt der Liebe.


Silvia Schneider und Anthony Delon, der Sohn von Schauspieler und Romy-Schneider-Freund Alain Delon.

Silvia Schneider und Anthony Delon, der Sohn von Schauspieler und Romy-Schneider-Freund Alain Delon.


Silvia Schneider beim Fotoshooting für ihre eigene Kollektion in Paris. 

Silvia Schneider beim Fotoshooting für ihre eigene Kollektion in Paris. 


Silvia Schneiders Kreationen sind eine Hommage an die verstorbene Schauspiel-Legende Romy Schneider. 

Silvia Schneiders Kreationen sind eine Hommage an die verstorbene Schauspiel-Legende Romy Schneider. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche