Silverman + Kimmel Neue Liebesrunde

Sarah Silverman und Jimmy Kimmel starten anscheinend einen neuen Versuch für ein gemeinsames Liebesglück

Es sieht ganz so aus, als hätten Sarah Silverman und Jimmy Kimmel wieder zusammengefunden. Das berichtet das US-Magazin "People". Dort heißt es, ein Insider hätte verraten, die beiden dächten über einen erneuten Beziehungsversuch nach: "Sie gehen es langsam an und sind auf dem besten Wege wieder zusammen zu kommen."

In den letzten Wochen wurden Jimmy und Sarah, die sich im Juli nach fünf Jahren Beziehung getrennt hatten, immer wieder Seite an Seite gesehen, teilweise auch Händchen haltend.

Zuletzt erschien das bekannte Komikerpaar am vergangenen Wochenende auf der Hochzeitfeier ihres Freundes Howard Stern. Jimmy hielt Sarah fest im Arm und beide sahen sehr glücklich aus.

Als Sarah im letzten Monat einen Emmy für ihr Musikvideo "I'm fu**ing Matt Damon" erhielt, bedankte sie sich vor allem bei Jimmy: "Ein großes Danke an die Person, für die ich das Video gemacht habe: Jimmy Kimmel, der mein Herz gebrochen hat - oh, der immer ein Platz in meinem Herzen haben wird."

Trotz der großen Worte und eindeutigen Bilder hält sich Sarah mit Äußerungen über ihren Beziehungsstand sehr bedeckt. In der US-Show "The View" sagte sie am Dienstag nur: "Es ist kein großes Drama. Wir definieren unsere Beziehung nicht. Wir leben einfach im Jetzt."

rbr

Sarah Silverman: "I'm fu**ing Matt Damon":

Video