Sienna Miller, Jude Law
© Getty Images Sienna Miller, Jude Law

Sienna Miller + Jude Law Verliebte Blicke auf dem roten Teppich

Sienna Miller und Jude Law haben ihr Liebescomeback zwar nie bestätigt, aber ihr Auftritt auf dem roten Teppich am Montag (3. Mai) sagte mehr als tausend Worte

Dass zwischen ihnen wirklich wieder alles in Butter ist, konnten Sienna Miller und Jude Law am Montag (3. Mai) bei Costume Institute Gala in New York beweisen. Eng umschlungen erschien das Pärchen auf dem roten Teppich. Immer wieder tauschten Sienna und Jude innige Blicke aus, hielten Händchen und ließen sich kaum einmal mehr als zehn Sekunden aus den Augen.

Kaum jemand hatte ihr Liebescomeback Ende Dezember ernst genommen. Viel zu viel war seit ihrem ersten Kennenlernen 2004 passiert. Damals hatten sich Sienna und Jude bei den Dreharbeiten zum Kinofilm "Alfie!" kennengelernt. Nur kurze Zeit darauf folgten Verlobung und dann die Trennung, nachdem Jude eine Affäre mit der Nanny seiner Kinder aus seiner Ehe mit Sadie Frost hatte.

Sienna hatte daraufhin verschiedene kürzere Affären, unter anderem mit Rhys Ifans und dem verheirateten Balthazar Getty. Und auch Jude hatte bis zum letzten Jahr immer wieder Kurzbeziehungen mit prominenten und unbekannten Frauen. Aus einer dieser Techtelmechtel ging seine Tochter Sophia hervor.

Doch seit ihrer nun scheinen sich Sienna und Jude endlich wiedergefunden zu haben. Dass die beiden ihr Liebescomeback nie öffentlich bestätigt haben, ist angesichts der Bilder vom Montag zu vernachlässigen. Ihr verliebtes Strahlen auf dem roten Teppich sagte mehr als jede Presseerklärung.

rbr

Verliebte Blicke: Sienna Miller schmachtet ihren Jude Law von der Seite an.
© Getty ImagesVerliebte Blicke: Sienna Miller schmachtet ihren Jude Law von der Seite an.