Offene Worte von Sienna Miller

Ist es Brad Pitt? Details zu ihrem Traummann

Sienna Miller galt einst als Ehefrauen-Schreck. Doch von ihrem Affären-Image hat sich die Schauspielerin weitestgehend befreit. Nun verriet sie, wie ihr Traummann sein muss

Sienna Miller

Noch hat ihre große Liebe nicht gefunden. Nach der On-Off-Beziehung mit , 44, und ihrer gelösten von , 31, sowie zahlreichen Affären ist es um die Schauspielerin ("Factory Girl") ruhiger geworden. So konnte sie auch die Flirt-Gerüchte mit Brad Pitt erfolgreich aus dem Weg räumen.

Ich hatte ein bestimmtes Image, das ich nicht so leicht abstreifen konnte.

Und das war harte Arbeit: Die Britin musste früher nicht nur ihr eigenes Liebesleben managen, sondern auch lernen, wie sie in der Öffentlichkeit damit umzugehen hat. Dass sie wegen ihrer Beziehungen so beachtet wurde, kann sie bis heute nicht verstehen: "Jeder junge Mensch hat seine Beziehungen, das ist völlig normal. Es war nur nicht normal, dass alles unter öffentlicher Beobachtung stand."

Ihr Vorgehen gegen ihr damaliges schlechtes Image: Der Richter. Wie sie gegenüber dem "OK!"-Magazin verriet, habe sie gelernt, sich gerichtlich zur Wehr zu setzen.

Sienna Miller sucht einen intelligenten Mann

Heute liest man kaum noch Schlagzeilen von der Mutter der vierjährigen Marlowe, die ein ganz anderes Leben als früher führt. Auch die Suche nach ihrem Traummann geht Sienna entspannter an. Genaue Vorstellungen, wie ihr Liebster zu sein hat, hat sie aber: "Ich fühle mich zu Männern hingezogen, die geistig etwas draufhaben."

Tochter Warlowe steht im Vordergund

Und dennoch stehen diese nicht mehr im Vordergrund. Ihre Zeit verbringt die Blondine am liebsten mit ihrer kleinen Tochter, die aus der Beziehung mit Tom Storridge stammt. Beruflich wünscht sie sich daher einen geregelteren Rhythmus in ihrem Leben. 

Sienna Miller scheint erwachsen geworden zu sein und sich mit völlig neuen Dingen in ihrem Leben zu beschäftigen. Unterstützung bekomme sie dabei von ihren Eltern, die auch in den schwierigeren Zeiten immer für sie da gewesen seien. 

Sienna Miller ist eine Naturschönheit


Anti-Aging + Pflege

Beauty-Tricks der Stars

Den besten Anti-Aging-Tipp habe sie von ihrer Mutter gelernt, verriet die 43-jährige Molly Sims im Interview mit der US-"InStyle". "Starte im Süden und arbeite dich in den Norden rauf" - eine Weisheit, die sich auf das Auftragen der Feuchtigkeitspflege bezieht. Viele Frauen vergessen nämlich ihren Hals mit einzucremen. 
Hinter Catherine Zeta-Jones tollem, frischen Teint steckt ein einfaches und kostengünstiges Geheimnis: Arganöl. Das reichhaltige Öl versorgt die Haut optimal mit wichtigen Wirkstoffen und schützt vor fiesen Fältchen. "Ich tränke mein Gesicht darin", verriet die Schauspielerin ihren liebsten Beauty-Trick.
Ihre kühle, makellose Eleganz ist das Markenzeichen von Cate Blanchett. "Oliven- und Macadamiaöle sind wunderbar für den Teint", ist sich die Australierin sicher. Unter der Dusche aufgetragen oder als selbstgemachtes Körperpeeling mit Meersalz und Grapefruitsaft bewirken die reichhaltigen Öle wahre Wunder.
Der Schönmacher-Trick von Hollywood-Liebling Sandra Bullock klingt im ersten Moment ein wenig merkwürdig. Um Falten vorzubeugen, trägt sie Hämorrhoiden-Salbe unter ihren Augen auf. Soviel zum Thema: Zart wie ein Baby-Popo.

13

Star-News der Woche