Shia LaBeouf
© Getty Shia LaBeouf

Shia LaBeouf Davongekommen

Der Freundin davongelaufen? Dem Alkohol entsagt? Alles falsch: Dennoch ist Shia LaBeouf ein freier Mann

So kurz vor Weihnachten nehmen sich sogar die Richter ein Herz - zumindest im Fall von Shia LaBeouf: Wie der Internetdienst "TMZ" berichtet, wurde die Anzeige gegen den "Disturbia"-zurückgezogen. Anfang November war der Schauspieler kurzfristig verhaftet worden, weil er sich mit reichlich Alkohol im Blut geweigert hatte, eine Drogerie der Ladenkette "Walgreens" zu verlassen.

Diese fand das letzten Endes jedoch nicht mehr so schlimm und gab Shia als verfrühtes Weihnachtsgeschenk am 12. Dezember 2007 seinen Status als vollkommen freier Mann zurück. Akte geschlossen. So einfach kann das manchmal sein.