Sheryl Crow
© Getty Sheryl Crow

Sheryl Crow Ein Baby für Sheryl

Ihre Fans sollten es als erste erfahren: Sängerin Sheryl Crow verkündete ihre Familiengründung auf ihrer Internetseite

"Ich freue mich sehr, euch zu erzählen, dass ich einen kleinen Jungen adoptiert habe. Ihr sollt es als erste erfahren" - diese Nachricht begrüßte am Wochenende die Fans, die die Website der Sängerin Sheryl Crow, 45, besuchten. Der Junge, der gerade mal zweieinhalb Wochen alt und nach Angaben des amerikanischen Magazins "People" ist den USA geboren ist, wird Wyatt Steven heißen. Der Name Wyatt erinnert an Crows Vater. Steven hingegen weist auf die enge Beziehung der Sängerin zu ihrem jüngeren Bruder und zu ihrem Manager, die beide diesen Namen tragen, hin.

"Wir genießen eine sehr persönliche Zeit als Familie", schreibt sie weiter. Immerhin trägt Crow die Verantwortung für ihren Sohn ganz allein - seit ihrer Trennung von Radprofi Lance Armstrong im Frühjahr 2006 wurde kein neuer Lebensgefährte an ihrer Seite gesichtet. Nach einer gerade absolvierten Werbetour für den Umweltschutz an amerikanischen Colleges wird sie nun sicherlich weiterhin keine Zeit zum Ausschlafen haben. Ein kleiner Preis, wenn man ihn mit dem großen Glück vergleicht, das aus der >> Webnachricht der Sängerin spricht.