Sheryl Crow

Gute Sache

Sheryl Crow eröffnete in Los Angeles ihr eigenes Brustkrebszentrum. Die Sängerin war vor einigen Jahren selbst von der Krankheit betroffen

Sheryl Crow

Das eigene Schicksal bringt so manch einen Star dazu, sich für eine gute Sache einzusetzen: eröffnete am Dienstag (24.08.) ihr eigenes Brustkrebszentrum in Los Angeles. Bei der Sängerin wurde 2006 bei einer Routineuntersuchung die Krankeit festgestellt.

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Diese Kino-Premiere war ganz groß in Mode bei Prominenten wie Sila Sahin (l.) und Marie Nasemann (m.). Denn schließlich ging es mal nicht nur um Blitzlicht, Red Carpet und ums Filmegucken, sondern vor allem um die gute Sache! Das Mode-Unternehmen „Marc Cain“ hatte zur großen Weltpremiere des Tier-Dokumentarfilms „Maleika“ geladen. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem „Green Belt Botswana“ Projekt in Botswana zugute, wo der Film gedreht wurde. Regisseur und "Gepardenmann" Matto Barfuss (r.) begleitete die Gepardin Maleika drei Jahre lang bei der Aufzucht ihrer sechs Jungen und bei ihrem unerbittlichen Kampf gegen die Natur.
So viel Freude am Kindertag: Stars wie Verona Pooth sorgen für einen spaßigen Tag in Berlin. Beim "kinderTag 2017" tritt sie als Teamkapitän mit ihrer Kindermannschaft bei einem Human-Kicker-Turnier gegen weitere Promis an...
Kindertag in Berlin: Auch Aurora Ramazzotti nimmt an dem spaßigen Ereignis teil. Als Teamkapitän von Team Rot geht sie mit den Kids ins Human-Kicker-Turnier.
Spaßiger Kindertag in Berlin: Alena Gerber führt das Team Türkis an.

227

Das Zentrum wird den Namen "Sheryl Crow Imaging Center" tragen und ist mit den neuesten Technologien zur Brustkrebserkennung ausgestattet. "Die Brustkrebsfrüherkennung ist die beste Überlebenschance für Frauen", sagte die Sängerin in einer Pressemitteilung.

"Seit meiner Behandlung habe ich darüber nachgedacht, was gewesen wäre, wenn ich diese eine Mammografie nicht gemacht hätte", beschreibt die 48-Jährige ihre Motivation. Sie wolle mit ihrem Zentrum Aufmerksamkeit schaffen und Frauen über 40 dazu ermutigen, jährlich eine Mammografie durchführen zu lassen.

Bei Sheryl Crow konnte der Krebs im Anfangsstadium entdeckt und behandelt werden.

sst

Mehr zum Thema

Star-News der Woche