Shermine Shahrivar

"Ja, ich bekomme ein Kind!"

Model Shermine Shahrivar bestätigt, dass sie zusammen mit ihrem Freund Markus Klossek ein Kind erwartet

Shermine Shahrivar: "Ja, ich bekomme ein Kind!"

"Ja, ich bekomme ein Kind!", sagte Shahrivar jetzt gegenüber der Zeitschrift "Bunte". Das Model lebt mit ihrem Freund, dem Designer und Unternehmer Markus Klossek, in einem schicken Loft in Berlin, das die Zuschauer von "Promi Shopping Queen" erst Anfang März im Fernsehen bewundern konnten. Von einem Babybettchen war da aber noch nichts zu sehen.

"Wir sind wahnsinnig glücklich und freuen uns auf das Baby. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, erfahren wir erst in wenigen Wochen bei der Feindiagnostik", erklärte das weiter. Ihren Beruf will sie deshalb aber nicht an den Nagel hängen, die Prioritäten hätten sich allerdings verschoben: "Familie und Freunde sind das Wichtigste für mich. Ich versuche aber trotzdem, meinen Beruf als Model weiter auszuüben. Aber die Partys werden definitiv weniger."

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Glamouröse Babybauch-Premiere: Nico Rosberg und seine schön-schwängere Ehefrau Vivian strahlten auf dem roten Teppich der amfAR-Gala in Cannes mit den Blitzlichtern der Kameras um die Wette. So schön kann Liebe sein. 
Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.

287

Mit der frohen Nachricht setzte die ehemalige "Miss Germany" jetzt allen Spekulationen ein Ende. In letzter Zeit wurde nämlich viel über den neuen Kleidungsstil der sonst eher offenherzig bekleideten 31-Jährigen diskutiert. Bei der "Hair Beauty Messe" in Düsseldorf trug sie beispielsweise eine Tunika anstelle des gewohnten enganliegenden Kleides.

Wenn sich das nächste Mal im TV oder auf einem roten Teppich blicken lässt, werden alle sicher wieder ganz genau hingucken.

Star-News der Woche