Sheen + Mueller

Es werden zwei Jungs

Tatsächlich! Auch Charlie Sheen und Brooke Mueller vergrößern ihre Familie schlagartig um zwei Mitglieder - sie erwarten Zwillinge

Brooke Mueller, Charlie Sheen

Brooke Mueller, Charlie Sheen

Gestern noch ein Gerücht, heute schon bestätigt: und seine Ehefrau erwarten tatsächlich Zwillinge. Das bestätigte der Schauspieler gegenüber dem amerikanischen "OK"-Magazin: "Ich bin wirklich gesegnet. Ohnehin bin ich der Vater von drei wunderschönen Mädchen und jetzt bekommen sie auch noch zwei kleine Brüder. Mein Leben könnte nicht besser laufen!"

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Mit Babybauch und Side-Boob: Ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach Bekanntgabe der Schwangerschaft absolviert Natasha Bedingfield mit ihrem Mann Matthew in figurbetontem, sexy Schwarz.
April Love Geary, die Freundin von Musiker Robin Thicke, freut sich über ihre wachsende Babykugel. Bis Anfang März 2018 muss sich die 22-Jährige aber noch gedulden, ehe sie ihr Baby in die Arme schließen kann.
Ist dieser Umstandsmoden-Look etwa zu sexy? Hanna Weig, die Verlobte von "GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt, präsentiert ihre schöne Babkugel gerne in freizügigen Outfits. Ihren Instagram-Followern scheint es zu gefallen: "Wow, du siehst wunderschön aus", lautet einer der vielen positiven Kommentare. Wieso sollte sich die 21-Jährige auch verhüllen? 
"Waiting for Alice", schreibt das französische Topmodel Constance Jablonski (rechts) zu diesem süßen Schnappschuss auf Instagram und küsst die Babykugel ihrer schönen Model-Freundin Loulou, genau wie ihre Model-Kollegin Charlotte Di Calypso. 

361

Vorher hatte bereits Brookes Mutter Moira Fiore die große Neuigkeit bestätigt, dass die Immobilienmaklerin nicht ein sondern zwei Kinder erwartet: "Sie sind so aufgeregt darüber, dass es Zwillinge werden und ich bin überglücklich. Brooke sieht wunderschön aus, sie strahlt einfach."

Allerdings kämpft die 31-Jährige ziemlich mit Schwangerschaftsübelheit, plauderte ihre Mutter weiter auf. Gerade im ersten Trimester sei ihr permanent übel gewesen: "Hoffentlich wird sie sich bald besser fühlen. Es war hart für sie."

Wenn die Kinder erstmal da sind, wird das hoffentlich vergessen sein. Gerade Charlie hatte bei Bekanntgabe zugegeben, dass er sich nach drei Töchtern über einen Sohn schon sehr freuen würde.

cqu

Mehr zum Thema

Star-News der Woche