Sheen + Mueller

Denise durfte nicht kommen

Charlie Sheen und Brooke Mueller haben sich das Ja-Wort gegeben - in Anwesenheit von Freunden sowie von Charlies Kindern aus der Ehe mit Denise Richards. Die böse Ex durfte nicht kommen

Charlie Sheen und Brooke Mueller

Charlie Sheen und Brooke Mueller

hat am 30. Mai seine Freundin geheiratet. Für ihn war das die dritte, für sie die erste Hochzeit. Die beiden hatten rund 70 enge Freunde auf ein Privatgrundstück nach eingeladen. Unter den Gästen waren unter anderem Charlies Kinder Cassandra (23), Sam (4) und Lola (3) sowie sein Vater . Auch Brookes beste Freundin und deren "Grey's Anatomy"-Kollege Eric Dane kamen zu der Zeremonie.

Das wilde Leben des Charlie Sheen

"Hot Shots" und tiefe Fälle

2015  Kopfzerbrechen bei Charlie Sheen: Einen Tag nach seinem HIV-Geständnis sieht der Schauspieler deutlich mitgenommen aus. Unter sein wildes Partyleben möchte er nun einen Schlussstrich ziehen und verspricht in einem offenem Brief, dass er sich nun bessert.
2015  Es soll ein Interview werden, das um die ganze Welt geht: Am Vormittag des 17. Novembers ist Charlie Sheen in der "Today"-Show bei Talkmaster Matt Lauer zu Gast. Hier macht er seine HIV-Erkrankung öffentlich, spricht erstmals über seine Infektion. Davor zeigt er sich sichtlich angespannt auf der Couch des Senders "NBC".
März 2015  Charlie Sheen und Denise Richards feiern den Geburtstag ihrer Tochter Sam.
Brett Rossi, Charlie Sheen

27

Das Paar hatte sich eigene Eheversprechen geschrieben, die sie einander vor dem Traualtar vorlasen. Auf Brautjungfern und Trauzeugen hatten die beiden verzichtet. Brooke trug ein weißes "Reem Acra"-Kleid, Charlie hatte einen schwarzen "Pronto Uomo"-Anzug mit einem weißen Prada-Hemd und einer grau-schwarz-gestreiften Krawatte gewählt. Nicht trennen mochte sich die Braut von ihrem Verlobungsring mit einem besonders edlen Steinchen: ein kanariengelber Diamant mit elf Karat - der blitzte auch noch bei der Hochzeit.

Die Fotos von der Feier hat das Paar exklusiv an das US-Magazin "OK" verkauft. Wer die beiden jetzt für Geschäftemacher hält: Stop! Statt Geschenken baten Sheen und Mueller um Spenden für "Chrysalis", eine Stiftung, die Opfer von häuslicher Gewalt unterstützt. Am Folgeabend kam das Paar dann auch zu einer Chrysalis-Gala, auf der sie die eingesammelten Spenden gleich persönlich überreichten.

jgl

Star-News der Woche