Sharon Stone Händchenhaltend durch L.A.

Sharon Stone ist frisch verliebt: Am Wochenende machte sie mit ihren Kindern und ihrem neuen Begleiter einen kleinen Ausflug in Los Angeles

Im vergangenen November trennte sich Sharon Stone von ihrem gerade mal 24-jährigen Freund Chase Dreyfous - der Sorgerechtsstreit um ihren Adoptivsohn Roan soll Schuld gewesen sein. Doch nun hat ein neuer Mann das Herz der Schauspielerin erobert.

Im Mai zeigte sich der noch namenlose Unbekannte erstmals in der Nähe von Sharon und ihren Adoptivsöhnen Quinn und Laird. Damals begleitete er die Drei auf einen Spielplatz, wahrte aber noch Sicherheitsabstand.

Doch nun scheint die neue Liebe offiziell: Am vergangenen Wochenende schlenderten die Schauspielerin und ihr Neuer gemeinsam mit den Kids durch Los Angeles. Und Quinn und Laird haben den Begleiter an Mamas Seite ganz offensichtlich schon in ihr Herz geschlossen - was sicherlich auch daran lag, dass er den beiden ein Eis spendierte.

Wann Sharon Stone ihren Freund offiziell vorstellen wird, ist noch ungewiss - die Zeit wird aber sicherlich kommen.

jgl