Shakira und Gerard Piqué: Wurde die Geburt eingeleitet? | GALA.DE