Senta Berger, Michael Verhoeven
© Getty Images Senta Berger, Michael Verhoeven

Senta Berger + Michael Verhoeven Schäferstündchen auf Kosmetikliege

Auf der Fachmesse "Beauty International" hat Senta Berger verraten, dass sie eine ganz besondere Verbindung zu Beauty-Salons hat: Sie verbrachte das erste Schäferstündchen mit ihrem Mann Michael Verhoeven auf einer Kosmetikliege

Da war aber jemand in Plauderlaune ... Auf der Kosmetikfachmesse "Beauty International" hat Senta Berger am Sonntag (28. März) verraten, welche besondere Erinnerung sie mit dem Kosmetiksalon eines Berliner Hotels verbindet:

Dort verbrachte sie auf einer harten Behandlungsliege einst die erste Liebesnacht mit ihrem Mann Michael Verhoeven. Der Regisseur und die attraktive Schauspielerin waren sich 1963 bei den Dreharbeiten zu "Jack und Jenny" nähergekommen. "Ich wohnte in einem Hotel, in das er sich auch einquartieren wollte. Weil dort kein Zimmer mehr frei war, bot man ihm den Kosmetiksalon im Haus an", erinnert sich die 68-Jährige.

Jenseits ihres amoureusen Abenteuers hat die rassige Rothaarige zur Welt von Beautytreatments und teuerer Kosmetik wenig Bezug: "Das ist nichts für mich. Das meiste Geld für Kosmetik habe ich so mit 19 ausgegeben, als ich es am wenigsten brauchte", zitiert sie der "Express". Neben der Liebe zu Michael Verhoeven, mit dem sie seit 1966 verheiratet ist, hält sie vor allem ihre Disziplin im Alltag jung: "Nicht fett werden, zum Zahnarzt gehen und die Haare waschen! Ich übertreibe es nicht mit dem Alkohol, rauche nur selten. Sport mache ich nicht, ich fahre aber Rad."

gsc