Selena Gomez
© Getty Images Selena Gomez

Selena Gomez Party nach der Trennung

Feiern gegen den Liebeskummer: Nach der Trennung von Justin Bieber wurde Selena Gomez schon mit einem neuen Mann gesichtet

Ende Dezember soll die junge Liebe zwischen Disney-Star Selena Gomez und Mädchenschwarm Justin Bieber endgültig in die Brüche gegangen sein. Doch zumindest Selena scheint sich über die Trennung schnell hinweg trösten zu können. Wie "nypost.com" berichtet, wurde die 20-Jährige am Samstag (10. Januar) bereits mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet.

Die Sängerin feierte nach einem Konzert in New York bis halb drei Uhr morgens bei der After-Show-Party. Ein junger dunkelhaariger Mann begleitete danach eine zerzaust wirkende Gomez zu ihrem Auto, erzählt ein Augenzeuge. Er soll eine Blume aus Selena Gomez' Kopfschmuck im Haar getragen haben. Nachdem Gomez mit Fans für Fotos posierte, fuhren beide im Auto davon.

Vor ihrem Hotel warteten dann jedoch so viele Paparazzi, dass Gomez alleine ausstieg. Ob und wie ihr Begleiter noch hinterher kam, ist nicht bekannt. Dass für Selena Gomez eine neue Zeit angebrochen ist, machte sie jedoch auch während ihres Konzerts klar. "Ich habe in den letzten Monaten viel durchgemacht. Es war traurig, merkwürdig aber auch cool. Dieser Song spricht mich definitiv gerade an", sagte sie auf der Bühne, bevor sie ein Cover von Justin Timberlakes Trennungshymne "Cry Me A River" anstimmte. Auch ihr Ex Justin Bieber hatte den Song über Timberlakes Trennung von Britney Spears schon öfter gecovert.

Neben der Musik und neuen Männern stehen übrigens auch Selena Gomez' Freundinnen auf ihrem Anti-Herzschmerz-Programm: Mit Vanessa Hudgens und Taylor Swift amüsierte sie sich kürzlich bei der Golden-Globes-Verleihung sichtlich.

Selena Gomez covert "Cry Me A River"