Sean Penn
© Getty Images Sean Penn

Sean Penn Sohn in der Schule verhaftet

Schock für Sean Penn: Sein 16-Jähriger Sohn Hopper Jack wurde auf dem Schulhof festgenommen

Sean Penn hat Ärger mit seinem Nachwuchs: Sein 16-Jähriger Filius Hopper Jack wurde letzte Woche an seiner Highschool in Malibu festgenommen, wie der amerikanische Online-Dienst "Radar" schreibt. Da er aufgrund seiner Minderjährigkeit geschützt werden muss, gab die Polizei zunächst keine Details zum Grund seiner Verhaftung preis.

Vielleicht kann sich der Schauspieler Rat bei seinem Kollegen Michael Douglas holen: Cameron, der Sohn von Michael Douglas, wurde mehrmals wegen unerlaubten Drogenbesitzes aktenkundig und kam sogar ins Gefängnis.

Ob nun auch Hopper Jack mit Drogen gedealt hat oder sich eine Prügelei auf dem Schulhof lieferte, ist bisher nicht bekannt. Auch Papa Sean Penn äußerte sich nicht zu dem Vorfall - fest steht nur, dass er nicht begeistert sein dürfte.

jan

Update vom 4. November:
Inzwischen haben sich laut "radaronline" die schlimmen Befürchtungen bestätigt: Hopper Jack wurde wegen des Besitzes von unerlaubten Betäubungsmitteln verhaftet. Um welche Drogen es sich genau handelt, gab die Polizei allerdings nicht bekannt.