Sean Combs
© Getty Sean Combs

Sean Combs Ganz in Weiß

Wer bei Sean Combs legendärer "White Party" mitfeiern will, muss sich penibel an die Kleidervorschrift halten. Und die besagt: Creme ist nicht weiß

Wer auf die Party eines Stars eingeladen wird, überlegt sich genau, was man an dem entsprechenden Tag anziehen wird. Noch intensivere Gedanken über die Garderobe sollte man sich allerdings machen, wenn der Gastgeber Sean Combs heißt. Der HipHop-Mogul veranstaltet jedes Jahr eine "White Party", zu der Prominenz aus ganz Hollywood eingeladen ist. Wie der Name schon verrät, möchte Combs seine Gäste ganz in Weiß gekleidet auf einem weißen Teppich empfangen. Und dabei ist er sehr genau, wie der Internetdienst "accesshollywood.com" verrät.

Denn Katie Lee, Ehefrau von Billy Joel, wurde der Einlass zu Combs Haus in Long Island verwehrt. Der Grund: Sie hatte ein cremefarbenes Kleid an. Da sie keine Lust hatte, sich umzuziehen, verbrachte sie den Abend dann lieber zu Hause. Und ärgerte sich vermutlich schwarz.