Schönheit wird zur Wissenschaft
Schönheit wird zur Wissenschaft

Schönheit wird zur Wissenschaft 'L'Oréal' launcht Hautpflegeserie mit Stammzellen

Der Kosmetikriese 'L'Oréal' bietet die erste bezahlbare Hautpflegeserie mit Stammzellen an.

'L'Oréal' landete einen der meist beachteten Beauty-Coups des Jahres: die erste bezahlbare Hautpflegeserie mit Stammzellen.

Da wundert es nicht, dass die Warteliste für die neuartigen Hautpflegeprodukte immer länger wird. Denn 'Age Perfect Cell Renew' ist die erste Kosmetikreihe, die auf Stammzellen-Technologie basiert und halbwegs erschwinglich ist. 'L'Oréal' hat dabei den Wettlauf mit der Konkurrenz gewonnen; der Kosmetikriese forscht bereits seit zwei Jahrzehnten an Möglichkeiten, die innovative Stammzelltherapie auch für die Schönheit zu nutzen. Jetzt wurde der 'L'Oréal'-Ansatz patentiert, darunter drei völlig neuartige Beauty-Wirkstoffe, die zur Erneuerung, Jungerhaltung und zum Schutz der Hautzellen beitragen sollen.

Das klingt alles sehr spannend, doch was verbirgt sich nun genau hinter Stammzellen in der Hautpflege?

Zunächst einmal ist zu betonen, dass in der Kosmetikbranche keine Stammzellen von Embryonen eingesetzt werden, auch weil es schwierig ist, lebendes Material in ein Hautpflegeprodukt einzubauen. Stattdessen greift die Industrie auf spezielle Enzyme und pflanzliche Stammzellen zurück, die nach dem Auftragen auf die Haut die körpereigenen Stammzellen unterstützen und stimulieren. Der Aspekt der Stimulation ist dabei besonders wichtig und Wissenschaftler sind äußerst zuversichtlich, dass die Anti-Ageing-Wirkung beeindruckend sein wird.

Die 'L'Oréal'-Produkte sind tatsächlich nicht die ersten, die mit Stammzellen arbeiten. 2008 brachte 'ReVive' sein 'Peau Magnifique' auf den Markt, allerdings kostete das noch um die 800 Euro. Bei längerem Gebrauch sollte das Produkt "eine Generation neuer Hautzellen sowie festere Haut mit 45 Prozent weniger Falten und eine verbesserte, reine Haut" schaffen.

Kürzlich kamen auch die 'Absolute Precious Cells Nuit' von 'Lancôme' und 'Dior Capture R60/80 XP Restoring Wrinkle Night Serum' auf den Markt. Beide Produkte sind jedoch auch etwas teurer, während 'L'Oréal' verjüngende Hautpflege zum günstigen Preis verspricht.