Schock für Rocco Stark: Rocco Stark
© Getty Images Rocco Stark

Schock für Rocco Stark Er hatte einen Autounfall!

Rocco Stark war am Montagabend in einen Autounfall verwickelt. Seine Fans sind deswegen in heller Aufregung - so geht es ihm

Am Montagabend warteten die Fans von Rocco Stark daheim vor den Computerbildschirmen auf eine Live-Sendung ihres Idols im sozialen Netzwerk "You Now". Doch Rocco klickte sich einfach nicht rein. Was da noch keiner wusste: Er hatte einen Autounfall.

Entschuldigung mit Unfallfoto

Doch keine Sorge: Rocco geht es gut! Nach einer ganzen Weile konnten die Follower dann auch endlich aufatmen, der 29-Jährige postete ein Foto des Unfallwagens mit einem kurzen Entschuldigungstext. Der schwarze BMW des Schauspielers sieht auf den ersten Blick recht unversehrt aus und auch Rocco kam mit dem Schrecken davon.

Schock für Rocco Stark: Der Unfallwagen
© younow.com/RoccoStarkDer Unfallwagen

Amelia war nicht im Auto

Bereits im Jahr 2015 geriet der Ex von Kim Gloss in einen Crash, damals war sogar seine Tochter Amelia mit ihm im Auto. Diesmal schien die Dreijährige sich aber nicht auf dem Rücksitz zu befinden. Die Fans wünschen Rocco jedenfalls gute Besserung. Sicherlich wird er sich bald von dem Schock erholt haben, während ihn seine neue Freundin Angelina Heger liebevoll umsorgt.