Scarlett Johansson Schlüpfriges Angebot

Pornodarstellerin Jenna Jameson plant die Verfilmung ihrer Autobiographie. Wunschkandidatin für die Hauptrolle: Scarlett Johansson. Würde der Hollywood-Star einen solchen Imagewechsel wagen?

Jenna Jameson, eine der bekanntesten US-Pornodarstellerinnen, plant eine Verfilmung ihrer Autobiographie "How to Make Love Like a Porn Star". Derzeit laufen bereits Verhandlungen zwischen der 32-Jährigen Autorin und potenziellen Filmproduzenten. Für die Besetzung der Hauptrolle hat sie auch schon eine ganz klare Vorstellung. "Wir möchten, dass Scarlett Johansson mitmacht. Sie ist meine Wahl. Ich denke, sie ist wunderschön", gibt der Erotikstar im Internet bekannt.

Was Scarlett zu diesem unglaublichen Angebot sagt, ist leider nicht bekannt. Mit hüllenlosen Auftritten auf der Leinwand scheint sie jedoch grundsätzlich kein Problem zu haben. "Ich bin nicht abgeneigt, Nacktszenen zu drehen. Ich brauche nur das richtige Projekt dafür", so die 22-jährige Amerikanerin.