Scarlett Johansson, Melanie Johansson
© WireImage.com Scarlett Johansson, Melanie Johansson

Scarlett Johansson Eine Schwester für Scarlett

Drei Brüder hat Scarlett Johansson bereits, nun hat sie auch eine Schwester: Ihre Mutter Melanie Sloan hat ein Mädchen aus Äthiopien adoptiert

Scarlett Johansson hat überraschend noch eine kleine Schwester bekommen. Ihre Mutter Melanie Sloan hat Ende April ein 19 bis 20 Monate altes Mädchen namens Fenan aus Äthiopien adoptiert, verriet ein Insider dem "US"-Magazin. Fast wäre daraus allerdings nichts geworden: Denn auf dem Weg nach Afrika saß Melanie wegen der Aschewolke über Europa mehrere Tage in Deutschland fest. "Der Vulkan hat die ganze Adoption in Gefahr gebracht, aber am Ende hat doch noch alles geklappt", so die Quelle.

Vielleicht ziehen Scarlett und ihr Mann Ryan Reynolds, der selbst einen Adoptivbruder hat, ja bald nach? "Ich habe die Absicht eines Tages ein Kind zu adoptieren", sagte der 33-Jährige in einem Interview mit der britischen Glamour vergangenen Sommer. "Ich bin sehr dankbar, dass es meinen Bruder in meinem Leben gibt. Aus eigener Erfahrung bin ich ein Befürworter von Adoptionen. Es gibt so viele Kinder in der Welt, die kein gutes Zuhause haben."

Scarlett Johansson hat bereits drei Geschwister: Ihren älteren Bruder Adrian, ihren Zwillingsbruder Hunter und ihren Halbbruder Christian, der aus der ersten Ehe ihres Vaters stammt. Mit der kleinen Fenan bekommt die Familie nun weibliche Unterstützung.

jgl