Scarlett Johansson Die Schöne und das Model

Die Schauspielerin scheint ihr Singleleben vollkommen auszukosten. Nach Spekulationen um eine Affäre mit Popstar Justin Timberlake hat die 22-Jährige angeblich ein neues Eisen im Feuer

Scarlett Johansson lässt momentan nichts anbrennen. Für Starfotografin Annie Leibovitz posiert sie zwar als biedere Aschenputtel, doch in Wirklichkeit scheint die 22-Jährige derzeit ihr Singleleben in vollen Zügen auszukosten. Vor wenigen Wochen munkelte man noch, sie habe ein Verhältnis mit Justin Timberlake. Bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Video "What Goes Around" sollen sich die beiden näher gekommen sein. Dies hätte schließlich auch zur entgültigen Trennung des Popstars und Cameron Diaz' geführt.

Doch jetzt scheint sich die blonde Schauspielerin einen im wahrsten Sinne des Wortes noch heißeren Kandidaten ausgesucht zu haben. Sie wurde nämlich bei einem intimen Dinner mit Mark Wahlberg beobachtet. "Sie scheinen sich sehr nahe zu stehen. Ich habe mich gefragt, ob das der Anfang einer Romanze sein könnte", so ein Insider. Das ehemalige Unterwäschemodel Wahlberg scheint derzeit großes Glück zu haben. Denn nicht nur in der Liebe klappt es für ihn bestens: Er ist für seine Rolle als mürrischer Polizist in "The Departed" für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.