Sarah M. Gellar

Beliebtester Babyname

Da dürfte Sarah Michelle Gellars Mutterbrust vor Stolz gleich noch ein wenig mehr schwellen: 5000 Mütter haben den Namen ihrer Tochter Charlotte Grace zum beliebtesten Celebrity-Babynamen gewählt

Sarah Michelle Prinze, ehemals Geller, und Freddy Prinze Jr. haben es immer schon gewusst, nun ist es offiziell: Der Name ihrer Tochter Charlotte Grace ist einfach der schönste im ganzen Land!

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

19. Februar 2017   Ivanka Trumps Sprössling hat sein Köpfchen wohl zu lange am Kuscheltier gerieben. 
18. Februar 2017   Schauspielerin Liv Tyler freut sich über das Wochenende: Auch wenn sie wegen der kleinen Chaoten keine Zeit zum Schminken hatte und total müde ist, liebt sie die beiden natürlich über alles und ist einfach nur dankbar.
17. Februar 2017   Candice Swanepoel im Mutterglück: Mit ihrem Sohn schießt das Model fleißig Selfies.
15. Februar 2017   Jetzt mal in Ernst: Wer wünscht sich nicht so eine coole Mutter? Sängerin Pink und ihre Tochter Willow haben Spaß beim Skifahren.

491

Bei einer Umfrage auf "babycenter.com" haben 5000 Mütter über den schönsten und den schrägsten Promi-Babynamen abgestimmt: Mit 49 Prozent der Stimmen ließ Charlotte Grace die Konkurrenz, darunter Seraphina Rose Elizabeth, weit hinter sich. Die Jüngste von Jennifer Garner und Ben Affleck kam auf der Beliebteitsskala auf gerade mal 12 Prozent.

Der Trend geht überall wieder zu den klassischen Namen aus der Großelterngeneration, darunter eben Charlotte, Emma, Ava, Arthur, Bob, Max. Klar, dass der ungewöhnliche Name des Söhnchens von Nicole Richie da bei den User in Ungnade fiel: Sparrow James Midnight wurde zum unpopulärsten Babynamen gewählt.

gsc

Star-News der Woche

Gala entdecken