Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
© Getty Images Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Sarah Jessica Parker Polizisten verhaftet

Sarah Jessica Parker wird das mit Genugtuung hören: Die Polizisten, die versucht haben in das Haus von Jessicas Leihmutter einzubrechen, sind verhaftet worden

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick werden sicher aufatmen, wenn sie das hören: Die Polizisten, die in das Haus ihrer Leihmutter Michelle Ross einbrechen wollten, sind verhaftet worden und kommen vor Gericht.

Am Mittwochmorgen (Ortszeit) wurden Barry Carpenter und Chad Dojack offenbar ins Belmont Bezirksgefängnis in Ohio gebracht, kurz darauf aber wieder gegen Kaution freigelassen. Die Polizisten wollten angeblich durch einen Einbruch an private Informationen über Sarah Jessica Parkers und Matthrew Brodericks Leihmutter Michelle Ross herankommen und diese Informationen anschließend an die amerikanische Klatschpresse verkaufen. Der Plan hat nicht funktioniert, aber für viel Wirbel gesorgt.

Trotz des ganzen Stresses brachte Michelle Ross am 22. Juni zwei gesunde Zwillingsmädchen, Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodge, für Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick zur Welt.

jwa