Matthew Broderick, Sarah Jessica Parker
© WireImage.com Matthew Broderick, Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker + Matthew Broderick Zwei Jahre und acht Monate

Wenigstens etwas Genugtuung für Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Der Polizist, der hinter dem Einbruch bei ihrer Leihmutter steckt, muss hinter Gitter

Es war ein perfider Plan, den Barry Carpenter gegenüber der Leihmutter von Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick ausgeheckt hatte.

Der ehemalige Chef der Polizeistelle von Martins Ferry wollte in das Haus von Michelle Ross einbrechen, private Gegenstände und Informationen über das Promipaar stehlen und diese meistbietend an die Presse verscherbeln. Und offenbar waren er und sein Komplize Chad Dojack, Polizeichef des benachbarten Bridgeport, damit erfolgreicher, als die Öffentlichkeit bislang wusste.

Barry Carpenter trat vergangene Woche von seinem Posten zurück und wurde jetzt zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis wegen des Besitzes gestohlener Gegenstände, Diebstahl an der Arbeitsstelle und dem Fälschen von Beweisen verurteilt. Von dem Vorwurf des Diebstahls selbst wurde er freigesprochen.

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick haben mit ihren (inzwischen geborenen) Zwillingen den Angriff auf ihre Privatsphäre gut überstanden, auch ihrer Leihmutter fügte der Zwischenfall keinen weiteren Schaden zu.

cqu