Sarah Jessica Parker und Chris Noth
© Wireimage.com Sarah Jessica Parker und Chris Noth

Sarah Jessica Parker Carrie ist zurück

Startschuss für den lang ersehnten "Sex and the City"-Film. Nun können wir endlich wieder Sarah Jessica Parker und Chris Noth beim Knutschen zusehen

Mädels, es ist wieder soweit! Drei Jahre ist es schon her, dass Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw auf High Heels durch New York stöckelte. Nun sind sie und ihre drei Freundinnen, dargestellt von Kim Catrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon, bald zurück auf dem Bildschirm. Denn gerade haben die Dreharbeiten zu dem der TV-Serie "Sex and the City" nachfolgendem Kinofilm begonnen. Und noch ein bekanntes Gesicht ist mit von der Partie: Chris Noth, in der Serie bekannt als Mr. Big, darf seine Carrie wieder leidenschaftlich küssen.

Der Film spielt laut der Internetseite "dailymail.co.uk" vier Jahre nach der letzten Folge "Sex an the City". Carrie und Mr. Big feierten darin ihre neu entflammte Liebe in Paris. Ob die beiden zusammen bleiben werden und auch die drei anderen Freundinnen ihre große Liebe finden können, wird ab September 2008 im Kino zu sehen sein. Bis dahin heißt es: Abwarten und Cosmopolitan trinken.