Spätestens seit ihrem Durchbruch bei DSDS kennt die beiden ganz Deutschland: Sarah & Pietro Lombardi schwimmen mit Gesangstalent und Bodenständigkeit ganz oben auf der Erfolgswelle. Als sich das Traumpaar trennt, sind die Fans geschockt. Doch wie kam es zu dem Ehe-Aus? Und was passiert danach?

Pietro & Sarah – Bilder einer Ehe

GALA.de hat die schönsten Fotos aus den Zeiten der Zwei- und Einsamkeit herausgesucht. An Momente des Glücks reiht sich ein Tal der Tränen...

Sarah Lombardi und der Seitensprung

Das Problem dieser Ehe steht für das so vieler Beziehungen in dieser Welt: Ihr Mann will den Erfolgsschub voll auskosten und konzentriert sich mehr auf die Karriere, als auf seine bessere Hälfte. Das süße Fashion-Model fühlt sich nicht wertgeschätzt und sucht woanders Zuwendung: Mit Jugendliebe Michal T. fängt die Popsängerin eine Turtelei an, die die Ehe zerstört, als schließlich enthüllende Fotos auftauchen. Ob Sarah Lombardi die Trennung absichtlich provoziert hat?

Pietro Lombardi kämpft ums Kind

Der sympathische Halbitaliener zieht die Konsequenzen und will nichts mehr von seiner Traumfrau wissen. Für den gemeinsamen Sohn Alessio, der am 19. Juni 2015 zur Welt gekommen ist, tut der stolze Vater aber alles. Bilder und Posts zeigen, dass Pietro & Sarah zwar Geschichte sind. Aber scheinbar ist am Ende die Liebe zum Kind stärker, als die Wut und der Hass, die in Form eines bestürzenden Streitvideos oder eines Totalausfalls seitens Pietro Lombardi ans Licht der Öffentlichkeit kommen. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche