Sarah Connor Trennung im siebten Jahr

Nun ist die Trennung offiziell: Sarah Connor und Marc Terenzi haben am Wochenende das Ende ihrer Ehe bekannt gegeben

Sarah Connor und ihr Ehemann Marc Terenzi haben sich tatsächlich und offiziell getrennt. Auf ihrer Homepage schreibt die Sängerin: "Unsere Familie ist für uns beide das Allerwichtigste und wird immer an erster Stelle stehen. Wir wollen den Spekulationen jedoch ein Ende setzen und das Ende unserer Ehe, nicht aber unserer tiefen Liebe und Freundschaft zueinander, bekanntgeben." Im verflixten siebten Jahr seien die beiden unendlich traurig über die Erkenntnis, dass sie mit der Zeit bessere Freunde als Ehepartner geworden seien.

In den vergangenen Wochen hatte es immer wieder Spekulationen über ein mögliches Beziehungs-Aus gegeben, die von der 28-Jährigen jedoch vehement dementiert wurden. Auch in der Stellungnahme heißt es, dass "die Wurzeln dieser Entwicklung ihren Ursprung weit zurück haben und was immer jetzt in den Medien zu lesen ist, nichts mit den wahren Gründen unserer Trennung zu tun hat", sagte Sarah Connor.

Auch wenn sie es als Ehepartner nicht geschafft haben, wollen sie dennoch versuchen die Familie zusammenhalten. Ihre beiden Kinder, der vierjährige Tyler und die zweijährige Summer, werden es ihnen sicherlich danken.

jgl