Sarah Connor
© Getty Images Sarah Connor

Sarah Connor Ein Herz für Soldaten

Sarah Connor wird für deutsche Soldaten in Afghanistan singen. Im Herbst will die Sängerin in das Krisengebiet reisen und die Soldaten aufmuntern

Gerade erst kehrte Sarah Connor aus ihrem Liebes-Urlaub mit Diego zurück. Im Herbst hat die Sängerin eine gefährlichere Reise vor sich: Sie wird in das Kriegsgebiet nach Afghanistan fliegen.

Der Popstar will die dort stationierten deutschen Soldaten mit einem Konzert beglücken. In der "Bild" bestätigte Sarah ihr Vorhaben. Die Entscheidung für den im Herbst geplanten Auftritt habe sie "sehr gerne getroffen", auch wenn die "Situation vor Ort" nicht einfach sei.

"Wir wollen ein richtiges Konzert spielen. Inwieweit wir die ganze Band mitnehmen, müssen wir jetzt überprüfen. Eines ist klar: Es soll einfach ein schönes Erlebnis für die Soldaten werden", so ihr Manager Florian Fischer.

Erst vor Kurzem starben drei deutsche Soldaten am Hindukusch. Ein Sprecher des Einsatzführungskommandos versicherte jedoch, man werde alles für die Sicherheit von Sarah Connor tun.

jan