Sara Nuru
© Getty Images Sara Nuru

Sara Nuru Es zieht sie nach New York

Sara Nuru zieht um: Die "Germany's Next Topmodel"-Siegerin will in ihrer Lieblingsstadt New York leben

Sara Nuru ist im Umzugsfieber: Die Gewinnerin der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel" zieht in die große Welt, genauer gesagt in das Model-Mekka New York.

Zwar ist New York laut Agent Peyman ja eigentlich "Mandy"-Land, aber auch Sara konnte sich dort bereits gut beweisen. In der neunten "GNTM"-Episode reisten die Mädels nach New York und wurden auch für größere Modeschauen gecastet. Sara kam bei "Miss Sixty" in die engere Auswahl und für "Charlotte Sparre" glänzte sie auch auf dem Laufsteg.

Doch nicht nur aus beruflichen Gründen zieht es Sara in die Weltstadt. "Ich war das erste Mal mit 15 in New York, habe Verwandte besucht. Da hat es mich gepackt. Diese Stadt hat einen Zauber, dem man einfach erliegen muss," erklärte die Münchnerin der "Bild"-Zeitung.

Doch was ist mit ihrer Familie und vor allen Dingen ihrem Freund Phillip? "Die Liebe zu Philip ist sehr groß. Aber wozu gibt es denn Flugzeuge?" lautete die einfache Erklärung. Nun wird Sara Nuru also auch in punkto Wahlheimat in Heidi Klums Fußstapfen treten, denn auch die zog damals nach New York, um in der Metropole voll durchzustarten.

csc