Sandy Meyer-Wölden

Da ist der kleine Pocher drin

Der Babybauch von Sandy Meyer-Wölden, der Freundin von Oliver Pocher, wächst und gedeiht. Und die 26-Jährige präsentiert den immer größer werdenden Aufenthaltsort ihres Babys stolz der Welt

Für läuft derzeit alles rund! Buchstäblich, gestern abend (8. Oktober) präsentierte die Freundin von Oliver Pocher bei der Vorstellung des neuen Palms von O2 in der Alten Senffabrik in Berlin ihren wachsenden Babybauch.

Alessandra Pocher

Schmuckes Anhängsel

9. März 2013: Alessandra Pocher ist zusammen mit Jana Ina Zarella und einem Gast bei der "Bond Birthday Party" von Barbara Sturm. Schon Ende Januar soll Alessandra mit ihren Kindern nach Miami gezogen sein.
26. November 2011: Schon kurz nach der Geburt der Zwillinge zeigt sich eine erschlankte Alessandra zusammen mit ihrem Ehemann Oliver Pocher bei der Verleihung des "Kind Awards" in Dortmund.
12. Mai 2011: Einen Monat nach Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft zeigt sich Alessandra Pocher erstmals mit ihrem Babybauch.
18. April 2011: Das ging schnell: Nur 14 Monate nach der Geburt ihrer ersten Tochter können sich Alessandra und Oliver Pocher er

23

Und Sandy geht es hervorragend in ihrer Schwangerschaft, keine Spur von Beschwerden, wie sie "RTL" versichert. Mittlerweile brodelt sogar schon die Gerüchteküche: Wird es neben dem Baby möglicherweise bald sogar eine Hochzeit geben? Sandy hält sich bedeckt, ist aber auch zu Späßen aufgelegt: "Vielleicht sind wir ja schon verheiratet? Nein, Schmarrn." Auf das Angebot der Interviewerin, die Feier könne man doch im Fernsehen zeigen, lacht Sandy: "Ja, genau. Live auf 'RTL':" Damit spielt die 26-Jährige natürlich auf ihren Exverlobten an, der die Hochzeit mit seiner Verlobte Lilly Kerssenberg (jetzt ) von dem Sender begleiten ließ.

Man darf also gespannt sein, die Sandy Meyer-Wölden und tatsächlich noch vor der Geburt ihres ersten Kindes vor den Traualtar treten.

cqu

Mehr zum Thema

Star-News der Woche