Sandra Bullock
© Getty Images Sandra Bullock

Sandra Bullock Zurück ins Rampenlicht

Sandra Bullock wagt den Schritt zurück ins Rampenlicht: Sie wird im Juni bei den MTV Movie Awards erscheinen

Seit im März der Sexskandal um Jesse James ins Rollen kam, war von Sandra Bullock nicht mehr viel zu sehen. Die Oscar-Preisträgerin hatte sich aus Schutz vor den Journalisten völlig zurückgezogen und sich in den letzten Wochen hauptsächlich um ihren Adoptivsohn Louis gekümmert. Doch mit dem Versteckspiel ist jetzt Schluss - Sandra wagt den Schritt zurück in die Öffentlichkeit. Wie jetzt bekannt wurde, wird die 45-Jährige bei den diesjährgen MTV Movie Awards am 6. Juni unter den Gästen sein und sogar einen Preis entgegennehmen.

Auch wenn Sandras Sprecher gleich verlauten ließ, die Schauspielerin werde bei dem Event keine Interviews geben, so beweist sie doch großen Mut. Immerhin werden Millionen Zuschauer ganz genau hinschauen, wenn Sandra über den roten Teppich läuft - voller Neugier, wie sie sich nach den turbulentesten und wahrscheinlich schmerzvollsten Wochen ihres Lebens schlägt. Jeder Blick, jede Geste wird vermutlich genauestens unter die Lupe genommen. Doch wie wir Sandra kennen, wird sie auch diese Aufgabe mit Bravour meistern.

Neben Sandra Bullock werden unter anderem auch Tom Cruise, Jim Carrey, Spike Lee, Mike Myers und Adam Sandler einen der begehrten Awards entgegennehmen, während Cameron Diaz, Robert Pattinson, Kristen Stewart, Chris Rock, Zac Efron und Jessica Biel die Rolle der Präsentatoren übernehmen. Außerdem können wir uns auf Gesangseinlagen von Christina Aguilera and Katy Perry freuen.

rbr