Salma Hayek und Colin Farrell in "Ask the Dust"
© Paramount Salma Hayek und Colin Farrell in "Ask the Dust"

Salma Hayek Zieh' die Badehose aus

Colin machte ein nacktes Tänzchen für Salma am Strand - die wurde locker und so lieferten die beiden in "Ask The Dust" die Nacktszene des Jahres ab

"Zuhause nennst Du mich schön, und dann schämst du dich, mit mir in der Öffentlichkeit gesehen zu werden." Das lässt sich Arturo nicht zweimal sagen - und tobt zum Gegenbeweis mit seiner Camilla unbekleidet am Strand umher, wenn auch des Nachts. Colin Farrells und Salma Hayeks nacktes Herumtollen in "Ask The Dust" ist jetzt von der Internetseite "MrSkin.com" zur besten Nacktszene des Jahres 2006 gekürt worden.

Die rassige mexikanische Schönheit Salma spielt in der Kinoversion des Romans von John Fante die rassige mexikanische Schönheit Camilla. Sie versucht, durch ihre Hochzeit mit einem reichen Amerikaner sozial aufzusteigen. Wenn da nicht der forsche Arturo wäre, Italiener und erfolgloser Schriftsteller. Die beiden verlieben sich, was Farrell und Hayek wirklich überzeugend auf der Leinwand präsentieren - dabei war Salma vorm Dreh der Sex-Szene total nervös, auch weil sie dachte, dass Colin ein totaler Rüpel sei.

Der aber zeigte sich - wortwörtlich - von seiner besten Seite und brachte seine Kollegin vor den Liebesszenen mit einem Nackt-Tanz zum Lachen - und Salma wurde locker. Auch während der Sex-Szene selbst, benahm er sich wie ein Gentleman, und gar nicht, wie Hayek sich das befürchtet hatte: "Ich dachte, dass Colin ein bisschen verrückt wäre. Aber als wir nackt waren, sah er nie nach unten auf meinen nackten Körper. Er sah mir in die Augen." Mit ihrer Nacktbadeszene verwiesen der anständige Colin und die schüchterne Salma Schauspielerin Gretchen Mol auf Platz 2 in der Liste der besten textilfreien Szenen. Die hatte allerdings ein paar mehr textilfreie Szenen, da sie in "The Notorious Betty Page" die legendäre Stripteasetänzerin verkörpert. Sogar Jennifer Aniston schaffte es mit ihrer "Trennung mit Hindernissen" in die Liste.

Wer sich von Salmas und Colins Qualitäten - natürlich in erster Linie den schauspielerischen - überzeugen will, muss mit dem Kleinformat vorlieb nehmen, ins Kino kommt "Ask The Dust" von Regisseur Robert Towne leider nicht. Auf DVD ist der Film aber gerade erschienen (Verleih: Constantin)

Salma Hayek und Colin Farrell - entspannt am Strand, natürlich nur im Film
© ParamountSalma Hayek und Colin Farrell - entspannt am Strand, natürlich nur im Film