Salma Hayek
© Youtube Salma Hayek

Salma Hayek Schlangen-Schreck

Während eines Pressetermins für Salma Hayeks aktuellen Film "Kindsköpfe" wurde die Schauspielerin von einer Schlange überrascht - und reagierte völlig panisch

Da verlor selbst Vollprofi Salma Hayek vor der Kamera die Fassung: Während eines Interviews in der US-Fernsehshow "Extra" tauchte plötzlich eine Schlange zwischen den Füßen der Schauspielerin auf.

Salma und Kollegin Maria Bello sprangen völlig panisch auf ihre Stühle und weigerten sich nach unten zu schauen, bis Crewmitglieder das Reptil entfernt hatten. Doch auch als die Schlange verschwunden war, war Salma noch völlig aufgelöst und verschwand einige Minuten in ihrem Wohnwagen. Einzig "Kindskopf"-Darstellerin Maya Rudolph versuchte, die beiden zu beruhigen. "Salma war furchtbar aufgewühlt", erzählte sie später im Interview.

Dabei dürfte Salma mit Schlangen eigentlich kein Problem haben: In dem Film "From Dusk Till Dawn" führte die 43-Jährige schließlich noch einen heißen Tanz mit einem Reptil um die Schulter auf. Szenen wie diese dürften ab jetzt aber der Vergangenheit angehören. Und auch in Salma Hayeks aktuellem Streifen "Kindsköpfe" spielen Tiere glücklicherweise keine Rolle.

aze

Völlig panisch sprint Salma Hayek auf ihren Stuhl (links) und klammert sich dann an ihrer Kollgin fest (rechts).
© YoutubeVöllig panisch springt Salma Hayek auf ihren Stuhl (links) und klammert sich dann an ihrer Kollegin Maria Bello fest (rechts).